Events

Wer meint, „Events“ müssten nur lustig sein, dem kann das Lachen rasch vergehen.

Natürlich gibt es „Events“, die nur der Unterhaltung dienen. Aus PR-Sicht müssen „Events“ aber einem Zweck dienen. Und zwar der Erreichung von Kommunikationszielen.

Eine originelle Idee ist hilfreich, darf aber nicht Selbstzweck sein. Sie muss auch passen – zum gesamten Konzept und zu den Zielen.

Darum beginnt professionelle Kommunikationsarbeit immer mit einem zielkonformen Event-Design. Dann erst beginnt die Detailplanung und die Wahl der adäquaten Partner, vom Veranstaltungsort über die Akteure bis zur perfekten Technik.

Zu Ende ist jedes Event erst, wenn die gesamte Nachbetreuung, die Medienarbeit und die Evaluierung abgeschlossen sind.